Lydia

Ein vermeintlich perfektes Glück: Familie adoptiert ein schneeweißes Hndemädchen als schneeweißes Fellknäuel - ein außergewöhnlich putziges, hübsches Hundekind!

Doch zunehmend bekam die Perfektion Risse und zerbrach schließlich endgültig als klar war, dass - wie so oft - auch bei der kleinen Lydia die weiße Fellfarbe mit Taubheit einhergeht. Nun war das Hundemädchen zum Störfaktor geworden und landete in einem Shelter bei Athen - eine schlimmes Urteil für die kleine lebensfrohe Lydia, denn in ihrem Geburtsland hat sie mit ihrem Handicap so gut wie keine Chance auf Vermittlung...

Wir haben es uns nun zur Aufgabe 2018 gemacht, eine Familie für die Mitte August 2017 geborene Lydia zu finden. Schon ganz zu Beginn unserer Tierschutzarbeit Anfang der 2000-er Jahre konnten wir nach einigen Mühen einem tauben Großen Münsterländer zu einem glücklichen Zuhause bei einem Lehrer für hörbehinderte Kinder verhelfen - dann ist es bestimmt, erst recht so viele Jahre später, mit neuen Erkenntnissen beim Hundetraining und einem Spektrum an geeigneten Hilfsmitteln, wie z.B. Vibrationshalsbändern, etc. möglich, ein optimales Zuhause für das nette Hundemädel zu finden!

Natürlich brauchen wir Sie dazu, die Sie die Zeit und Muse mitbringen, sich auf diese besondere Aufgabe einzulassen und bereit sind, sich ganz besonders intensiv mit Ihrem Hundekind zu beschäftigen.

Gerne helfen wir als TSV bei Bedarf bei der Anschaffung des nötigen Equipments und stehen auch nach der Vermittlung unterstützend zu Seite.

25395191_1232265983584994_1633502289_n
25395384_1232266606918265_518811400_n
25463743_1232192340258683_471430586_n
25465762_1232266630251596_48173079_n
IMG_2091
IMG_2092
IMG_2093
IMG_2094
IMG_2095
IMG_2097
IMG_2098
IMG_2099
IMG_2101
IMG_2102
IMG_2103
lydia1
01/16 
start stop bwd fwd

 

 
Hund der Woche
Wir auf Facebook!
Spenden